STLB-Bau: Neue Version per Erlass zur Anwendung eingeführt

Mit STLB-Bau erstellt ihr Ausschreibungen auf dem neuesten Stand 2015-04, der laut Erlass des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vom 29.06.2015 zur Anwendung eingeführt ist.

Der Erlass gilt für Bauvorhaben des Bundes sowie der Hochbauverwaltungen der Länder, die für den Bund tätig sind. Die einzelnen Bundesländer haben die Einführung des STLB-Bau für den Landesbau individuell geregelt. Für die einzelnen Kommunen gilt der Erlass nicht, viele Städte fordern aber Ausschreibungen nach STLB-Bau.

Heute ist es inzwischen eher die Regel als die Ausnahme, dass als Quelle für Ausschreibungstexte das STLB-Bau / Dynamische Baudaten oder das STLB-Bau Online, ergänzt ggfs. mit eigenen Texten, verwendet wird. G&W ist auch 2015 / 2016 DBD PremiumSoftwarePartner und ausgezeichnet für die exzellente Integration in die AVA-Software California.pro.

Tipp: Alte STLB-Bau Texte sind genau so fragwürdig wie alte eigene Ausschreibungstexte. Mit einem Wartungsvertrag bleibt ihr immer auf dem aktuellen Stand der Normen und der VOB. So kommt ihr wesentlich leichter zu normgerechten Leistungsverzeichnissen.